Sonntagsgruß aus der Versenkung

Heute wird Merino Seide verzwirnt. Ein schönes Anthrazit mit dunkelrot und weißer Seide. Ideal um daraus ein Tuch für die Cousine zu weben. Das Kettgarn habe ich gestern beim Eiderstedter Garnkontor bestellt 😁

Zusätzlich habe ich noch ein paar Sachen für mein neues Hobby bestellt …. Seife selber machen. Dazu mehr im nächsten Blogpost.

Ich wünsche euch einen klasse entspannten Sonntag 😘

Ein Wunschschal

gewebter SchalStolze 2,35m Länge – bei 30cm Breite, misst der Wunschschal und das ganz ohne Fransen. Etwas rot und schwarz wurden dem blau-weißem Merino, welches mit weißem Alpaka verzwirnt ist, hinzugefügt. Ich hoffe er gefällt.

ein schönes Wochenende wünsche ich euch

Das Jahr beginnt wie es endet,…

… mit einem Geburtstag. Am 31.12.2017 haben wir den 70. der Schwiegermutter gefeiert, am 1.1.2018 den 8. des Neffen.

Schon fast obligatorisch ist ein selbstgenähter Bademantel
BademantelWieder nach dem OTTOBRE Schnittmuster Judoka in Gr 128. Oberstoff Baumwolle, Futter ein Flanellaken vom Discounter.

Dieses mal mit kleinen Ninjas, passend zum Geburtstagskind.

Zum Schluss

Dieses Jahr ist einiges passiert und im nächsten wird es nicht anders sein.Ein paar Termine sind schon gesetzt, aber vieles lasse ich auf mich zukommen. Ideen für neue Projekte habe ich auch schon 😁Es geht also weiter, im kreativen Chaos …

Kommt gut ins neue Jahr !!

Die Mischung macht’s

Eine gesunde Abwechselung zwischen entspannen und bewegen hilft mir, hier in der Reha, wieder in etwa so zu werden, wie ich einmal war  ….. aber es ist noch ein langer Weg.

Gestrick wird trotzdem, oder gerade deshalb

Socken aus selbstgefärbtem Garn, mit Restfarben – bunt – Anleitung nutkin Gr 37-38