Immer noch Winter

…. und er geht mir gewaltig auf den Keks. Da kann auch der Eissegler nichts ändern. Tragbar ist er wegen der minimalen Temperaturen auf alle Fälle und superflauschig ist er.

Trotzdem : ICH WILL FRÜHLING !!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Tuch ist 1,80 m hoch und die obere Kante 1m breit. Ein Knäuel Lana Grossa Meilenweit und fünf Knäuel kuschelig weiches Mohair habe ich dafür verstrickt.

Geburtstagssocken

Die Märzsocken beim Wupperspinner kyss knit-a-long sind fertig. Für einen Erstklässler zum Geburtstag werden sie heute Nachmittag zusammen mit Lesefutter  verschenkt.

Gr 33 – 2re / 2 li – Strumpfwolle mit Bambus von Peterle Wolle

 

Eissegler

 

Eigentlich war es als Sommertuch gedacht, ein Sonnensegel nach Ulrike Altrogge (ravelry link). Das rosa-graue ist Lana Grossa Meilenweit Hermes, das helle flauschige ist gut abgelagertes Mohairgarn. Das Mohair ist flauschiger als das ich gedacht habe und eignet sich nicht für die warme Jahreszeit. So wurde aus einem Sonnensegel ein Eissegler, der Winter steht ja auch wieder vor der Tür 

sonnige Restesocken

was buntes

Kaum ist die Sonne da – schon ist sie wieder weg. Da helfen vielleicht bunte Restesocken für gute Laune. Gr 33/34 – toe up – 79 gr schwer

draussen grau – na und ?

Gegen dieses trübsinnige Wetter hilft nur Eigeninitiative mit was Buntem. Darum habe ich  einen Space- Kammzug in fröhlichen Farben versponnen.

was buntes Space 1500-30 aus der Wollfabrik Huppertz… wahrscheinlich wird es navajo verzwirnt