Besuch im Museum

louvre2Mein Louvre, naja, ich würde ihn eher Heimatmuseum nennen ;)  Wiedermal habe ich einen seamless Pullover (ohne Naht) nicht passend für mich hinbekommen. Keine Ahnung woran es liegt. Mit dem Body bin ich zufrieden, aber die Ärmel sind schon sehr geräumig. Passt aber zur neuen ’schlonz Mode‘ wo alles etwas überschnitten ist.

louvreDas nächste Projekt wird wieder in Einzelteilen gestrickt, was es wird weiß ich noch gar nicht. Im Moment stricke ich an ganz hässlichen Socken

Von der braunen, selbstgesponnenen Merinowolle habe ich noch so einiges übrig. Ich finde das Garn klasse. Durch die krausen Fasern ist es etwas stretchig. Auch die stumpfe Optik gefällt mir gut, hat was rustikales – Heimatmuseum eben.

Nun sammle ich meine Mutter ein und dann geht es Richtung Zwolle zur Handarbeitsmesse. Ich wünsche euch einen superschönen Sonntag