Flauschewolle

wuffSieben flauschige Batts habe ich gerade kardiert. Die Wolle ist wunderbar weich und kuschelig …. wenn sie nur nicht nach Hund riechen würde.  Auch nach intensiven Waschungen bleibt der Hund drin, egal ich muss sie ja nur verspinnen ;)  und das geht ganz gut. Lacegarn wird es nicht werden. Muss auch nicht, der Wunsch war 4ply Garn für eine Kuscheljacke.

So langsam kehrt hier wieder ein ’normaler‘ Tages-/Wochen-Rhythmus ein, aber der nächste Zeitdieb ist schon in Sicht: Planungen für die Vorstandswahlen der Grafschafter Piraten …. Ahoi

2 Gedanken zu „Flauschewolle

  1. Hund bleibt eben immer Hund und die Trägerin wird sich „Freuen“ sobald es nämlich feucht wird oder ist – wird sie immer müffeln wie ein nasser Hund – ein Pulloverleben lang

  2. Ich möchte auch kein Hund tragen…flauschig oder nicht
    Finde es aber immer wieder spannend was da alles versponnen wird.

Kommentare sind geschlossen.