kyss – es geht weiter

So langsam lichten sich meine Sockenwollbestände, trotzdem muss ich noch nicht in Kauflaune verfallen. Ich hatte mal mit dem Gedanken gespielt, hier im Blog ein ‚yarn-o-meter‘ einzubauen. Doch ständig vor Augen zu haben wie viel Wolle noch nicht verarbeitet ist und das der Stash auch nur sehr langsam kleiner wird, hat mich davon abgehalten. Mir bleibt die Möglichkeit alles live und in Farbe zu betrachten und das so oft ich will.

Aber nun geht es weiter mit dem ‚kill-your-sock-stash‘. Für den Juli hab ich mir was männertaugliches ausgesucht. Hugo soll es sein. Die Anleitung von Steffi hatte ich mir schon lange ausgedruckt, dann noch blau-grün melierte SoWo von Gründel Four Seasons geschnappt und angeschlagen. Ausnahmsweise top-down aber mit ital. Anschlag damit das Bündchen schön elastisch ist.

kyss juli2013

Hugo Socken