kleiner Fasertausch

Einigen Spinnerinnen der Grafschafter Spinngruppe haben einen Fasertausch organisiert. Jede hat von einem 200g Kammzug die Hälfte eingetauscht. Beide 100g werden zum Singlegarn versponnen und anschließend zusammen verzwirnt.

Meine Ausgangfasern sahen so aus

fasertauschnoh1

 

Die Singles auf den Spulen

fasertauschnoh2

und das fertige Garn  …. für mich ‚too much‘ rosa, aber mit netten Effekten

fasertauschnoh3

Zwei verschiedene Kammzüge zu verzwirnen die ‚auf den ersten Blick‘ nicht zu einander passen, das werde ich jetzt öfter machen ! Bin gespannt was dabei heraus kommt

 

Denn das Gute liegt so nah …

heisse Ecke2

Da fahren wir nach Essen zu ‚Mamma Mia‘, nach Oberhausen zu ‚ Ich war noch niemals in New York‘ und dabei haben wir eine TheaterPerle direkt vor der Haustür – die Freilichtbühne Bad Bentheim.

Als Grundschulkind hab ich dort Rumpelstilzchen gesehen, als Realschüler Anatevka und danach keinen Gedanken mehr daran verschwendet.  Bis jetzt ! Mit dem Stück ‚Heiße Ecke‘ ist den Organisatoren ein Volltreffen gelungen, es läuft schon in der zweiten Saison.

Gestern Abend war ich mit der halben Familie da und wir waren alle schwer begeistert. Die Laienschauspieler sind mit sehr viel Herzblut bei der Sache und meine Hände waren zum Schluß ganz rot vom Klatschen

Die Freilichtbühne werde ich jetzt im Hinterkopf behalten, als Ausflugstipp kann ich sie nur empfehlen. Nebenbei: es gibt auch immer noch das Kinderprogramm

 

 

Wollschaffest 2014

Der Weg war weit bis nach Käshofen zum Wollschaffest, aber es hat sich gelohnt.

jugendherberge2Vier Wollverrückte Frauen unterwegs. Übernachtet wurde in einer Jugendherberge in Homburg. Es war aber eher ein Hotel, super ausgestattet. Nicht wie damals mit Pfefferminztee und Küchendienst.

jugendherberge1Aber auch hier gibt es kein entkommen vor der Fußballweltmeisterschaft.

Es wurde in Zweibrücken im Outlet dann noch ein bisschen geshoppt, Schuhe und Lindt Schoki

…und Sonntag zum Wollschaffest

wollschaffest2

Wunderbare Fasern zum testspinnen, viele Spinnräder zum probetreten, Webstühle, Kardiertiere und … und … und …wollschaffest1

Sehr viele Eindrücke und ein paar Fasern die verarbeitet werden wollen.

Meine Beute : BFL mit Seide in Braun, schwarzes und weißes Merino mit Leinen und etwas Glitzer zum einkardieren

spinnfasern1

Vielen Dank an das Wollschafteam, es war Spitze !!!